Internatsleitung (m/w/d)


in Teilzeit mit 20 Wochenstunden

 IHR PROFIL:

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit.
  • Sie haben bereits erste Erfahrungen in der beruflichen Rehabilitation sammeln können.
  • Sie sind eine motivierende und wertschätzende Persönlichkeit.
  • Sie sind engagiert, teamfähig und belastbar.
  • Sie wollen Jugendlichen und jungen Erwachsenen helfen, ihre beruflichen Ziele zu erreichen und ihre persönlichen Fähigkeiten und Ressourcen zu erkennen und zu entwickeln.
  • Humor und eine optimistische Lebenseinstellung sind hilfreich.
  • Sie reagieren auch in Stress- und Konfliktsituationen flexibel und angemessen.
  • Sie nehmen die Herausforderung an mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu arbeiten, die Ihre fachlichen und persönlichen Qualifikationen voll in Anspruch nehmen.
  • Sie sind bereits auch in den Abendstunden unsere Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu betreuen.

IHRE AUFGABEN:

  • Sie übernehmen die Leitung für das Wohnangebot im Rahmen des Berufsbildungswerkes Kirchseeon.
  • Sie haben die interessante Aufgabe, die Jugendlichen und jungen Erwachsenen während ihrer beruflichen Bildung zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern.
  • Sie schaffen gemeinsam mit den Kolleg*innen in der „Wohngruppe“ eine Atmosphäre, in der sich die Bewohner*innen wohlfühlen.
  • Sie helfen den Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei der Entfaltung ihrer individuellen Fähigkeiten und Ressourcen, besonders im Hinblick auf deren berufliche Bildung.
  • Die Tagesstruktur wird über den Bereich Ausbildung und Berufsschule sichergestellt.
  • Hier ist eine enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen für eine erfolgreiche Integration in die Berufswelt notwendig.
  • Mit Professionalität, hohem Einsatz, Esprit und Teamgeist beweisen wir gemeinsam, dass unsere Arbeit sinnvoll und erfolgreich ist

WIR BIETEN IHNEN:

  • Tarifliche Vergütung nach AVR Caritas inkl. Sonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub + 2 Rehabilitationstage
  • Betriebliche Altersvorsorge über die VBL sowie die Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Besonderer ideeller Gewinn den nur wenige Berufsfelder bieten sowie die Mitarbeit in einem kollegialen, engagierten und interdisziplinären Team
  • die Möglichkeit eigene Ideen, Hobbys und Interessen in den Arbeitsalltag zu integrieren
  • Beihilfeversicherungen sowie vergünstigte Krankenzusatzversicherung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche / kostengünstige Dienstwohnung möglich
  • E Bike-Leasing
  • Regelmäßige Betriebsfeiern
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Inhouse Schulungen (PART – Professional Assault Response Training) durch zertifizierte Trainer*innen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an:

Zurück
Ansprechpartner / Kontakt

Schreiben Sie uns!