Therapeutische Wohngruppe TWG

Die therapeutische Wohngruppe bietet drei jungen Erwachsenen Platz. Kostenträger ist in der Regel der überörtliche Sozialhilfeträger auf der Grundlage des SGB XII. Diese jungen Erwachsenen werden durch eine(n) Mitarbeiter/in regelmäßig betreut. Sie haben in der Regel ihre schulisch-berufliche Bildung abgeschlossen, sind aber aufgrund ihrer gesamten psychischen Befindlichkeit noch nicht in der Lage, ihr Leben selbständig zu meistern. Ziel der Betreuung ist, diese jungen Erwachsenen in die Arbeitswelt zu integrieren und sie anzuleiten, ihr Leben in einer Wohnung oder Wohngemeinschaft eigenständig zu gestalten. Die Wohngruppe befindet sich in einem Mehrfamilienhaus in der Marktgemeinde Brückmühl. Die Wohnung verfügt über drei Einzelzimmer, einen Gemeinschaftsraum, Küche, Bad, Kellerraum und Garage. Die Entfernung zum nächsten Bahnhof, Eiinkaufsmöglichkeiten und Arzt beträgt ca. 500 Meter.