Veranstaltungen 2021:

am 14.03.2021 fand unser Kochduell statt. Leider mussten die Kinder und Jugendlichen in diesem Jahr die Veranstaltung in ihren jeweiligen Gruppen durchführen. 

Da das Niveau sehr hoch und ausgeglichen war, gab es drei 2. Sieger. Mit nur einem Punkt Vorsprung sicherte sich die Gruppe 4 den Gesamtsieg. Mit großem Einsatz und viele Geschick wurden zahlreiche Köstlichkeiten zubereitet. 

Über weitere Veranstaltungen wird kurzfristig in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen entschieden.

 

Veranstaltungen 2020:

Leider mussten aufgrund der Corona-Pandemie alle Veranstaltungen mit öffentlicher Beteiligung ausfallen.

 

 

 Rückschau Veranstaltungen 

Aktion "Eine Million Sterne" von Caritas International für eine gerechtere Welt

Am 18.11.17 fand diese Aktion, initiiert vom Johannesheim Holzolling zum ersten Mal in Feldkirchen-Westerham am Dorfplatz statt. Jugendliche des Johannesheims gestalteten die ökumenische Andacht in der Laurentiuskirche mit.

Die Zusammenarbeit mit dem sozialen Netzwerk e.V., dem Familienforum, der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde, der gemeindlichen Musikschule, dem Jugendchor, Kindergärten und Grundschulen am Ort trug zum Gelingen dieser schönen Veranstaltung bei. Die Grundschul- und Kindergartenkinder gestalteten in liebevoller Handarbeit 800 Papiersterne, die verkauft wurden und der Erlös dem diesjährigen Projekt von Caritas International im Libanon zugute kommt. Es ermöglicht Flüchtlingskindern und Kindern aus armen libanesischen Familien den Schulbesuch. "Zusammen sind wir Heimat" ist das Motto dieser Aktion, und es war schön zu spüren, dass die Jugendlichen des Johannesheims auch in Feldkirchen-Westerham ein Stück Heimat mitgestaltet haben.

 

 

 

 

02. Oktober 2015: Fachtag zum 50-jährigen Jubiläum des Johannesheim Holzolling:

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Besucher sich ein Bild des Johannesheim machen.

 

Wir bedanken uns bei ca. 300 Gästen für den Besuch unseres Fachtages zum 50-jährigen Jubiläum des Johannesheim Holzolling. Der Fachvortrag von Frau Uta Rieger vom UNHCR "Unbegleitete Minderjährige im Spannungsfeld zwischen Jugendhilfe und Flüchtlingsschutz" stieß auf reges Interesse. MitarbeiterInnen unserer Einrichtung stellten am Nachmittag in 8 verschiedenen Workshops die Arbeit im Johannesheim vor unter dem Motto "Ressourcenorientierte Pädagogik". Die Studierenden verschiedener Fachakademien waren begeistert.